Jetzt Bewerben
Miba - Innovation in Motion

Lehrlingsblog

30. Dez Miba Team Xmas Schnuppern

Auch heuer wieder bot die Miba in den Weihnachtsferien von 28-30.12 ein Xmas Schnuppern an.

 

Pünktlich und motiviert standen um 7:00 früh 8 Schnupperlehrlinge vor dem Drehkreuz der Miba Sinter Austria GmbH.

Zu Beginn bekamen alle einen kleinen Einblick in die Firma Miba durch eine Powerpointpräsentation und einer Führung durch den Betrieb.

Um ca 8:30 ging es dann los mit verschiedenen Lehrlingen in verschiedenen Abteilungen zum Arbeiten, darunter sind zB.: Drehen, Fräsen, Pneumatik, Elektrotechnik, CAD-Zeichnungen und noch weitere Tätigkeiten. Hier versuchten sie mit Hilfe eines Lehrlings  die Bauteile für die Schnupperpresse zu fertigen.

Um 10:00 gingen wir in die Pause und da die firmeneigene Kantine ungebaut bzw. geschlossen hatte, bestellten wir uns an den 3 Tagen belegte Brötchen und Pizza.

Beim Löten baute man ein Spiel namens Braingame zusammen, dabei war die Schwierigkeit die Wiederstände, Dioden und LEDs richtig nach Plan ein zu löten. Bei Pneumatik und Elektrotechnik bekamen die Schnupperlehrlinge einen  Einblick wie die Fertigungsanlagen in der Produktion aufgebaut sind.

CAD-Zeichnen ist das Konstruieren von Bauteilen in 3D auf dem Computer, hier dürfen sie die Schnupperpresse, die sie in den drei Tagen anfertigen, zeichnen.

Wenn sie damit fertig sind und genug Übung haben, können sie ein eigenes Teil entwerfen, dass wir dann beim 3D-Drucker ausdrucken lassen können. Um zu Prüfen, ob die Schnupperlehrlinge für die Arbeit geeignet sind, gab es einen kleinen Aufnahmetest um den Theoriestand und das logische Denken herauszufinden. Natürlich kann sich jeder seine eigenen gemachten Sachen der Abteilungen auch mit nachhause nehmen um später noch eine schöne Erinnerung an die Schnupperlehre zu haben.

Das Lehrlingsteam das euch in den 3 Schnuppertagen begleitet hat, hofft das wir euch einen guten Einblick in den Tätigkeiten eines Lehrlings geben konnten und wünschen euch ein frohes neues Jahr. 😀