JETZT
BEWERBEN!

Miba - Innovation in Motion

Lehrlingsblog

19. Mai Miba Team KTLA

Unsere Lehrlinge, Raffelsberger Lukas und Springer Fabian, besuchen derzeit die 1. Klasse der KTLA (Kremstaler Technische Lehrakademie) in Schlierbach.

Die KTLA verbindet eine Lehre als Prozesstechniker mit einer HTL-Ausbildung, im Bereich Maschineningenieurwesen-Fertigungstechnik.

Damit du dir die Ausbildung näher vorstellen kannst, haben wir ein paar Fragen an Fabian gestellt.

 

Wie bist du zu der KTLA gekommen?

Meine damalige Mathematiklehrerin hat mir das in der Hauptschule schon empfohlen es zu machen. Deshalb wusste ich auch im Vorhinein um was es bei der KTLA geht.

Wie geht es dir beim Lernen?

Es ist manchmal sehr stressig, aber manchmal hat man auch Wochen wo man nicht soviel lernen muss und dann genieße ich auch die Freizeit! Jedoch sollte Stress für denjenigen kein Problem sein! 😉

Was lernt man in dieser Schule?

Ich kann noch nicht sehr viel dazu sagen, weil ich noch nicht solange gehe, aber der Schwerpunkt liegt im wesentlichen im Maschinenbau und dem technischen Verständnis!

Kann das jeder machen?

Die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, wenn man nicht so ein gutes Zeugnis hat, weil es schon sehr schwer ist!

Wichtig ist auch, dass die Firma dieses Schulsystem unterstützt. Welche Firmen das sind, kannst du auf der Homepage nachschauen.

Was ist anders zu der normalen Lehre oder Schule?

Es verbindet die Lehre mit einer HTL, was ich es sehr super finde, denn ich verdiene schon Geld und mache trotzdem eine höhre Ausbildung!

Was hat man nach der KTLA?

Eine vollständige, gültige HTL Matura und eine fertige Lehre als Prozesstechniker.

Wie lange geht man in die Schule?

Die Schule besucht man 4,5 Jahre , aber die Lehrzeit dauert nur 3,5 Jahre!

 

Danke Fabian für deine Zeit, wir wünschen dir noch viel Spaß und gute Noten in der Schule.

 

Drei Miba Lehrlinge sind in den höheren Klassen, wir haben sogar einen mit dem Notendurschnitt von 1.0 dabei.

Wir hoffen, dass die wichtigsten Fragen beantwortet worden sind und wenn du dir die Schule genauer anschauen möchtest, kannst du dich bei

unserer Lehrlingsausbildung melden oder dich auf der Homepage der KTLA schlau machen.

Link: http://ktla.at/index.html