JETZT
BEWERBEN!

Miba - Innovation in Motion

Lehrlingsblog

10. Mai Miba Team Ein Tag in der Berufsschule

Da die Berufsschule ein großes Thema bei der Lehre ist, möchte ich euch heute zeigen, wie ein Tag in der Berufsschule ca. abläuft.

Am Morgen werden alle mit den Taxis in die Berufsschule gebracht.
Um 7.40 ist Unterrichtsbeginn; da begeben sich alle in die Klasse und gehen ihren Stundenplan nach.

Der Unterricht ist sehr Praxis-bezogen z.B. in Technischer Dokumentation werden Hydraulische Schaltpläne gezeichnet und im Labor werden diese Schaltpläne dann aufgebaut.
Man lernt jedoch nicht nur was für die Arbeit, sondern auch fürs Leben.

Meistens sind die Klassen voll mit Miba-Lehrlingen.
Das ist sehr hilfreich, da man schon ein eingespieltes Team ist und sich gegenseitig helfen kann.
Die Anstrengungen, die in Ausgezeichneten- oder Guten Erflogen wieder gespiegelt werden, werden in Prämien anerkannt.

Am Ende des Tages geht es wieder heim mit dem Taxi.