JETZT
BEWERBEN!

Miba - Innovation in Motion

Lehrlingsblog

26. Feb Theresa Lehrabschlussausflug in die Flachau

Als Abschluss nach 3 1/2 Jahren Lehre bei der Miba wurde ein Ausflug in die Flachau organisiert.

Die Jungfacharbeiter konnten zwischen der Erlebnis Therme Amade oder einem Schitag wählen. Dabei wurden die Kosten des Ausflugs seitens der Miba finanziert.

Am Freitag, dem 09.02.18, ging es um 6:30 von der Miba Sinter in Vorchdorf los und kurze Zeit später stiegen die Lehrlinge der Miba Gleitlager in Laakirchen zu. Zum Frühstück gab es im Bus belegte Brötchen und Getränke.

Nach einer lustigen Busfahrt wurden die Ersten von uns bei der Erlebnis Therme Amade abgeliefert,für die Anderen ging es weiter Richtung Piste.

Auf der Piste teilten wir uns auf und jeder fuhr so, wie es ihm recht war. Mittag kamen wir dann alle wieder zusammen und aßen und tranken miteinander. Wir wollten den schönen Schitag eigentlich ausnützen, aber da es in der Auhofalm so amüsant war, kamen wir dort nicht mehr weg, bis der letzte Lift fuhr.

Danach trafen wir uns noch mit unseren Ausbildern in der Lisa Alm, bis es dann dämmerte und wir runterfahren mussten. Unten angekommen, feierten bereits unsere Kollegen, die von der Therme kamen, Apres Schi im „Dampfkessel“, wo wir dann auch dazu stießen.

Nach einem guten Abendessen und gemeinsamen Feiern ging es dann um 21:00 Uhr wieder nach Hause.

Wir hatten einen wunderschönen, sonnigen Tag und konnten uns den Abschluss unserer Lehrzeit nicht besser vorstellen.

Lg euer Redaktionsteam