Jetzt Bewerben
Miba - Innovation in Motion

Lehrlingsblog

10. Sep Miba Team Unser Lehrlingsausflug – Auf zur Airpower!

Vom schlechten Wetter ließ sich eine breit durch alle Lehrjahre und Standorte gefächerte Gruppe von Lehrlingen und deren Ausbilder nicht abhalten, die Airpower 2019 zu besuchen.
Am Freitag, dem 6. September ging es schon sehr früh am Morgen los. Die knapp dreistündige Busreise nach Zeltweg in der Steiermark startete schon um halb 6 Uhr. Doch trotz des frühen Starts ließen wir uns die gute Laune nicht verderben.
Bei der Airpower kann man ein breites Arsenal von Kunstflugzeugen, Kampfjets und Hubschraubern des Bundesheers bestaunen. Die Eurofighter haben uns am meisten beeindruckt. Um diese knapp 20 Tonnen Metall auf Mach2 zu beschleunigen bedarf es einer Schubleistung von umgerechnet 150 000 PS, wie der anwesende Ö3-Moderator erklärte. Und diese immense Kraft verursacht auch einen dementsprechenden Lärmpegel. Aufgrund des Wetters und aus Sicherheitsgründen konnten die Flugzeuge weder eine Geschwindigkeit von 900 km/h, noch die erlaubte Flughöhe übersteigen. Dadurch mussten einige Vertikalmanöver ausgelassen werden. Die Attraktionen waren abwechslungsreich und es wurde immer etwas neues gezeigt. Besonders kreativ war die Idee, mit Segelfliegern eine mit buntem Rauch markierte Flugbahn zu fliegen, die zu einem live eingespieltem Klavierstück passte. Wenn gerade keine Piloten den Himmel unsicher machten, wanderten die Moderatoren am Gelände herum und interviewten unter anderem Besucher, Techniker und Fluglotsen. Um 4 Uhr Nachmittags trafen wir uns wieder beim Bus um kurz darauf die Heimreise anzutreten.
Alles in allem ein gelungener Tag!