JETZT
BEWERBEN!

Miba - Innovation in Motion

Lehrlingsblog

01. Dez Miba Team Das war der Lehrlingsstart 2020

Am ersten September diesen Jahres fanden wir uns das erste mal in der MIBA Academy zusammen. Der Umstieg von der Schule oder dem Poly war für uns alle eine kleine Herausforderung – nach ein paar Tagen lief aber alles schon wie geschmiert. Wir lernten uns untereinander und auch die Ausbildner besser kennen und trafen uns auch in der Freizeit. Wir halfen uns gegenseitig, denn wenn einer Hilfe brauchte, fand sich in sekundenschnelle jemand der ihm unter die Arme greift. Uns wurde genaues arbeiten, das richtige Verhalten am Arbeitsplatz und auch handwerkliches Geschick sowie das sichere Bedienen von Maschinen und Werkzeugen beigebracht. Während des Grundlehrgangs durften wir auch Drehmaschinen, Fräsmaschinen und Bohrmaschinen ausprobieren und daran arbeiten.

Auch theoretisch wurden wir bestens unterrichtet. Von Messgeräten bis zu Maschinenteilen, alles haben wir gut erklärt bekommen. Fast alle sind auch mit dem Abschluss des Grundlehrganges sehr zufrieden. Es waren interessante zwei Monate und eine sehr gute Vorbereitung für die restliche Lehrzeit.

Ich persönlich finde es sehr schade, dass diese Zeit schon vorbei ist, denn viele Arbeitskollegen sind zu wahren Freunden geworden, welche ich jetzt leider nicht mehr so oft sehe.