JETZT
BEWERBEN!

Miba - Innovation in Motion

Lehrlingsblog

20. Sep Fabio_Huethmair Outdoor Seminar in Obertraun

Von 17.8.-19.8. waren wir Lehrlinge aus dem 2. Lehrjahr beim Kommunikations-Seminar in Obertraun, wo wir unsere Stärken der Kommunikation vebessern konnten.

Tag 1:
Um 12 Uhr trafen wir uns alle vorm Empfang und verstauten unser Gepäck in den Bussen. Weggefahren sind wir um ca. 12:30 da wir noch besprachen, was uns heute noch alles erwartete. Nach ca. 1.5 Stunden fahrt kamen wir bei unserer Unterkunft an. Dort angekommen verstauten wir Gepäck im Hotel und düsten anschließend zum Krippenstein. Am Krippenstein erwarteten uns dann gleich die ersten Kommunikations-Übungen, welche zwar sehr interessant waren, allerdings hatte es nur 3 Crad. Nach kürzerer Zeits lies sich aber die Sonne doch noch blicken und wir konnten die restlichen Übungen aufgewärmt und voller Motivation durchführen. Nach allen paar Metern erwartete uns die nächste Übung. Das ging so lange, bis wir an den Five Fingers angelangt waren.  Am Abend des ersten Tages erwartete uns noch ein Vortrag über die Arten der Kommunikation.

Tag 2:
Weil die Eishöhle geschlossen war, hatten wir eine kleine Planänderung und verbrachten viel Zeit am Sportplatz. In den Pausen zwischen den Übungen konnten wir dort vor allem super Fußball spielen. 😉

Am Nachmittag teilten wir uns in 4 Gruppen auf. Die Aufgabe lautete eine Tennisbahn zu kreieren, die mindestens 8 meter lang ist verschiedene Hindernisse beinhaltet wie z.B. Ein Sprung, eine Unterführung und ein Geräusch. Das alles haben wir im Wald / auf der Schotterbahn gebaut. Am Abend hatten wir einen ruhigen Abend, einige gingen Fußball spielen andere wiederum spielten beim Mühle-Turnier weiter.

Tag 3:
Für die letzten Übungen am dritten und letzten Tag teilten wir uns in 3 Gruppen. Jeder Gruppe erhielt dieselben Gegenstände. Mit diesen musst wir versuchen, einen Weg bis zur Mittellinie am Sportplatz so zu bauen, ohne dass der Fuß den Boden berührt. Anfangs war das gar nicht so leicht, weil wir auch nicht viel Platz hatten aber mit viel Teamwork kamen wir schlussendlich ans Ziel.
Das war unser Kommunikationsseminar in Obertraun – richtig cool!