JETZT
BEWERBEN!

Miba - Innovation in Motion

Lehrlingsblog

21. Dez Patricija Schnupperlehre

Die Miba bietet im gesamten Jahr eine Schnupperlehre an, in der alle Jugendliche ein wenig in die Lehre hineinschnuppern und sich einen besseren Überblick über die Lehre verschaffen können.

Die Schnupperlehre dauert meist 1 – 3 Tage (je nach Interesse und Lehrberuf). In diesen 3 Tagen lernen sie einige Sachen über die Firma, den Job und den Verlauf der Lehre. Am ersten Tag befindet man sich meistens am Standort Laakirchen und die anderen Tage hängen davon ab, für welchen Standort man sich interessiert und angemeldet hat. Dort bekommt man einen Rundgang in der Lehrlingsausbildung und den Lehrwerkstätten. Nach der Einführung bekommt man von den Ausbildern eine Zeichnung und das benötigte Material um ein kleines Werkstück zu machen, welches anschließend mit nach Hause genommen werden darf. In den 1-3 Tagen arbeitet man mit den Ausbildern und Lehrlingen aus höheren Lehrjahren gemeinsam an dem Werkstück und lernt einiges dabei. Die Schnupperlehrlinge können sich in diesen 3 Tagen sehr viel anschauen und sich einen guten Überblick verschaffen und zusätzlich schon einiges selbst ausprobieren.