Jetzt Bewerben
Miba - Innovation in Motion

Lehrlingsblog

06. Jul Miba Team Erste Eindrücke in der Berufswelt

19 Schüler der 4. Klasse der Volksschule Roitham besuchten am 30.06.15 die Miba Frictec in Roitham.

Klassenvorstand Siegfried Brameshuber legt Wert darauf, dass seine Schüler bereits in der Volksschule erste Eindrücke aus der Berufswelt bekommen.

Ausbildungsleiter der Miba Frictec Günther Hitzenberger erklärte, in welchen Fahrzeugen (Anwendungen) Reibbeläge der Miba Frictec zu finden sind und warum uns so viele Länder um die Duale Ausbildung (Lehrlingsausbildung) beneiden.
Wie der Alltag als Produktionstechniker-Lehrling bei der Miba Frictec aussieht, darüber konnten sich die Schüler direkt bei mir (Judith Chheng, Lehrling im 2. Lehrjahr) informieren.
Ich erklärte ihnen die Besonderheit, dass auf meinem Ausbildungsplan auch ein 4 wöchiges Auslandspraktikum in Belfast (Nordirland) steht und gab Auskunft über die vielen Möglichkeiten, die einem Lehrling bei der Miba offen stehen.

 

Bei einem Rundgang durch die Produktion konnten sich die Schüler ein Bild machen, wie eine moderne Fertigung mit vielen technischen Anlagen aussieht.
Was hinter Begriffen wie z.B. Sintern oder Fiber Composite steckt, konnte dabei hautnah erlebt werden.

 

Bei der abschließenden Stärkung mit Brötchen und einem Eis meinte schließlich eine Schülerin: „Ich möchte später einmal Produktionstechnikerin werden“.